Mehr Druck auf T-Shirts ausüben

Eine bedrückende Lage erblickt man mittlerweile in Deutschland: Das T-Shirt, man findet es fast immer nur bedrückt, fast depressiv und traurig, weil es sich nackt und ungekleidet ohne die vielen Versalien und Prints fühlt. Deshalb kann es nur eines geben: Wir müssen die T-Shirts bedrucken. Druck ausüben mit unserer eigenen Kreativität, unserem nicht enden wollenden sprudelnden Quell der Ideen, der die Shirts mit dem Schleier der Ideen benetzt und Lebensfreude vermittelt. Kennt übrigens noch jemand die Sprüche Shirts von Kathrin Hammet (oder eventuell auch Hammit – ich bin mir da nicht mehr so sicher) – Ganz ganz toll – Das war noch Lebensqualität für Shirts.

Get creative